Herzlich Willkommen!

Naturparkimkerei aus Liebe zu Mensch und Natur.

Ob Imkerin oder Imker, Naturliebhaber oder Lieberhaber von Bienenprodukten – schön, dass Sie hier sind!
Seit über 20 Jahren werden ca. 40 Bienenvölker im Naturpark Obsthügelland von mir bewirtschaftet. Für mich ist die Imkerei eines der größten und spannensten Phänomene der Natur.
Ich wünsche Ihnen eine gute Reise durch mein Sortiment und freue mich über etwaige Kontaktaufnahmen.
Honig

Das Elexier Honig…

Der Honig wird von der Honigbiene zur eigenen Nahrungsvorsorge erzeugt und dient dem Menschen als wertvolles Lebensmittel. Wichtigster Ausgangsstoff für die Honigbereitung ist der Nektar. Dieser zuckerhaltige Saft wird von den Blütenpflanzen gewonnen. Eine weitere Quelle für die Honigerzeugung ist der Honigtau, ein zuckerhaltiges Ausscheidungsprodukt der Honigtauerzeuger (verschiedene Blattläuse). Honig wird aber auch gerne in der Naturheilkunde eingesetzt. Mit seiner konservierenden und „reinigenden“ bzw. entzündungshemmenden Wirkung wird er oft als Wundheilmittel genutzt.

K640_Biene_braun

Meine Bienen…

Die Natur ist abhänig von den Bienen. Ich bewirtschafte daher im Bezirk Eferding ca. 40 Bienenvölker. Meine Völker finden ihren Platz vor allem in der Nähe von Obstplantagen, wie z.B. Marillen- und Kirschplantagen, aber auch in der ruhigen Waldregion. Die bei uns verwendete Bienenrasse ist die Carnica Honigbiene, welche aus eigener leistungsgeprüfte Zucht stammt. Meine Bienenvölker, der Rasse Carnica werden in Magazinen aus Vollholz gehalten und stehen ausschließlich im Bezirk Eferding.

Scharten_Anna Partinger

Unsere Region…

Meine Imkerei befindet sich im Naturpark Obst-Hügel-Land, welcher sich über die Fläche der Gemeinden Scharten und St. Marienkirchen an der Polsenz erstreckt. Seine Landschaft ist geprägt von Streuobstwiesen und Obstbaumreihen. Ca. 26 km² sind als Kulturlandschaft ausgewiesen worden. In dieser werden immer wieder junge Bäume nachgeplanzt. Im Frühjahr zeigt der Naturpark sich in voller Pracht. Die vielen Kirsch-, Birn- und Apfelbäume beginnen zu blühen. Ein wunderschönes weißes Blütenmeer erstreckt sich in dieser Zeit über die Landschaft. Und macht unseren Ort zu einer einzigartigen Natursehenswürdigkeit.

Contacts

+43 664/8469116
Scharten 90 4612 Scharten
otto.partinger@drei.at

Follow Us